Initiative-Elga-Blog

Informationen zu ELGA und E-Health in Österreich

Das ELGA-Cockpit: dem Sachkundigen rasch und übersichtlich die situativ notwendigen Informationen liefern …

leave a comment »

Was bei Flugzeugen das Cockpit und bei Schiffen die Kommandobrücke ist, entspricht bei der elektronischen Gesundheitsakte den zusammengefassten Patientendaten:

jenem Punkt, wo eine Vielzahl an Informationen zusammenläuft, die auf möglichst übersichtliche Weise rasch erfasst werden müssen.

Nicht zum ersten Mal stand die Luftfahrt Pate für eine Entwicklung, die sich an jahrelang unter härtesten Bedingungen erprobten Maßstäben und Sicherheitsstandards orientiert…

So wie sich ein Pilot im Cockpit einer Menge Daten gegenübersieht und es schaffen muss, diejenigen auf einen Blick zu erfassen, die neben dem Halten der Fluglage relevant sind, so sehen sich Ärzte in vielen Fällen mit langen Patientenhistorien konfrontiert, die Auswirkungen auf die aktuelle Behandlung haben können oder auch nicht. Aus dieser Flut von Informationen möglichst rasch die Wesentlichsten herauszufiltern ist Aufgabe des ELGA-Cockpits.

Ohne gute Schulung ist das Computermenü in Stresssituationen allerdings mehr Hindernis als Hilfe. Ärzte müssen daher, ebenso wie Piloten, für den Umgang mit diesen elektronischen Hilfsmitteln, insbesondere in elektronischer Dokumentation, geschult und trainiert werden …

ELGA-Cockpit Philosophie

img_0451

Written by Dr. Christian Husek

7. Dezember 2019 um 06:18

Veröffentlicht in Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: